Psychokinesiologie / Chakren-Ausgleich

Storchenschnabel

 

Psychokinesiologie

Wir sehen die Welt durch die Filter unserer Glaubenssätze.

Glaubenssätze entscheiden über unsere Gefühle, Gedanken und unsere Ausrichtung im
Leben und haben somit einen Einfluß auf unsere Lebensqualität.

Die Psychokinesiologie ist eine einfache, doch hocheffiziente Methode, negative Glaubenssätze, eigene oder übernommene unerlöste Konflikte, Ahnenthemen
und vieles mehr aufzudecken, sich diese bewußt zu machen und aus dem
Unterbewußtsein zu entkoppeln. 

Chakren-Ausgleich

Chakren (Sanskrit: Chakra = Rad), stellen rotierende Energiefelder zwischen dem
physischen und feinstofflichen Körper dar. Eine Harmonisierung im Bereich der Chakren begünstigt einen ausbalancierten  Fluß der Lebensenergie im Bereich von Organen, der Psyche und des energetischen Systems.